Neuigkeiten

Abenteuerliches Stadttheater

Als Einstieg in das Jahr 2023 hat sich die MCS mal wieder etwas Schönes überlegt. Als besonderes Erlebnis machte sich die gesamte Schülerschar auf und fuhr mit dem Bus in die Stadt. Das Stadttheater erwartete die Kinder mit einem neuen Stück des Jungen Theaters. “Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne” nahm die Kinder in den […]

Weihnachtlicher Gottesdienst

Der diesjährige Gottesdienst in der Adventszeit fand in der Zionskirche statt. Pfarrer Sacha Sommershof und Hans-Dieter Sauer empfingen die MCS zur Ökumene. Die 3b hatte unter der Leitung von Frau Mende einige Kinder auf die Suche nach “Weihnachten” geschickt. Sie fanden es auf dem Weihnachtsmarkt und im Kaufhaus, aber so richtig weihnachtlich fühlte es sich […]

Zauberhafter letzter Schultag

Der letzte Schultag im Jahre 2022 war gekommen und er sollte zauberhaft werden. Während die Kinder in ihren Klassen den letzten Seiten der weihnachtlichen Vorlesebücher lauschten, die fleißig gebastelten Weihnachtsüberraschungen verpackt wurden und im Sitzkreis der schönen Adventszeit erinnert wurde, zog ganz sachte ein feiner Duft durch die Schule. Emsige Weihnachtselfen backten zur freudigen Überraschung […]

Die Schweihnachtsfeier der 4b

Das Schwein erzählt: ,,Ich war das erste Mal Weihnachtsmann 🎅!Das war ein tolles Erlebnis. Einmal war das Rentier ziemlich sauer, weil ich fast den ganzen Stollen aufgefuttert habe😋🙈.Danach hat es ganz gut geklappt. Am Ende war ich richtig müde. Trotzdem habe ich mich gefreut als Hektor Telemann Napoleon kam und mich fragte, ob ich dieses […]

Adventliches Treiben…

Die Adventszeit hält an MCS so manche Überraschung bereit… durch die Schule zieht fast täglich sagenhafter Plätzchenduft, da alle Klassen fleißig backen, unter der Treppe hängt wieder einmal der große Adventskalender. Hier dürfen alle Klassen sich weihnachtlichen Rätselaufgaben stellen. Zudem gab es heute ein besonderes Highlight: die SV lud alle Kinder in die Aula ein. […]

Adventssingen mit der Lichtbrücke

Kerzenschein und Weihnachtslieder, so feiern wir gemeinsam die Adventszeit. Dieses Mal wurde das gemeinsame Beisammensein durch den Beitrag der Klasse 1a erhellt. Kleine Wichtel trappelten durch die Turnhalle. Ein Highlight war, wie in jedem Jahr, die Übergabe des Schecks an die Lichtbrücke Handorf. Die Kinder können stolz auf sich sein! Die SchülersprecherIn überreichten 2061€ !!

Weihnachtspäckchen für Rumänien

Dem Weihnachtsgedanken – anderen eine Freude zu machen, zu helfen und zu teilen – folgend, packten einige Kinder mit ihren Eltern Weihnachtspäckchen für Rumänien. So wanderten bunt verpackte Überraschungen in den Transporter des Vereins ” Kleiner Prinz”, der die gesammelten Freuden zu bedürftigen Kindern auf die Reise bringt. Schöner kann man den Weihnachtsgedanken kaum leben! […]

Sponsorenlauf für Bangladesch

Wieder einmal schickte uns der Himmel Königswetter und belohnte so jeden Schweißtropfen, den die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportplatz vergossen. Zunächst einmal wärmten die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler die Schülerschar mit dem Lied “Keep your body fit” auf und sorgten so für gute Stimmung. Im Rahmen des Sponsorenlaufes zur Unterstützung der Arbeit der “Lichtbrücke” liefen […]

Applaus, Applaus

Zum diesjährigen Herbstsingen traf sich die Schülerschar gemeinsam mit zahlreichen Erwachsenen auf dem Schulhof. Zunächst einmal gaben Frau Ben Achour und Frau Paul einen tosenden Applaus an die Kinder und das Kollegium. Eine Woche Qualitätsanalyse lag hinter ihnen und die Rückmeldungen der hospitierenden Vertreterinnen der Bezirksregierung waren voll des Lobes. Sie quittierten der Matthias Claudius […]

Klassenfahrt der Vierties

Unsere Klassenfahrt nach Tecklenburg war toll. Am Montag, den 15.08.2022, sind wir losgefahren. Der Bus kam ein bisschen verspätet! Als wir bei der Jugendherberge in Tecklenburg angekommen sind, haben wir die Zimmer bezogen. Wer mit wem ein Zimmer teilt, hatten wir schon in der Schule abgesprochen. Danach gab es Hot Dogs zum Mittagessen (sehr lecker!). […]

Waldfreuden der Zweities

Der Hitze trozend machten sich die Zweities auf in den Dyckburgwald. Dort sammelten sie Brombeeren, lernten giftige und essbare Pflanzen kennen und ließen sich das mitgebrachte Picknick schmecken. Mit der Lupe untersuchten sie die kleinen Waldbewohner und bauten aus weichen, spitzen, roten und kurios geformten Waldschätzen kreative Kunstwerke. Das machte viel Spaß! Es war ein […]

Endlich Schule!

Es hätte nicht schöner sein können, strahlender Himmel und endlich mal wieder eine richtige Einschulungsfeier. Die gesamte MCS hieß die neuen Ersties herzlich willkommen. Der zweite Jahrgang begeisterte durch akrobatische Höchstleistungen, Gesang und witzige Reime. So herzlich empfangen starteten die Kinder gut gelaunt in ihre erste Unterrichtsstunde. Die Eltern vergnügten sich in der Zwischenzeit bei […]

HOHOHO

Auch in diesem Jahr zog der Nikolaus mit seinem freundlichen Wichtelhelfer durch die MCS und besuchte alle Klassen. Er hatte sehr viel Gutes zu berichten, lies hier und da aber auch ein paar ermahnende Worte fallen. Jede Klasse hatte einen kleine Überraschung für ihn vorbereitet: es wurde gesungen oder ein Gedicht vorgetragen. Das freute den […]

Vorlesetag an der MCS

Zum “Bundesweiten Vorlesetag” kamen Eltern und Großeltern zur MCS, um ihre Lieblingsbücher vorzulesen. Die Schülerinnen und Schüler wählten zuvor ein Buch aus, dem sie dann in Kleingruppen lauschen konnten. So traf man in sämtlichen Ecken und Winkeln auf eine gespannte Zuhörerschar. Das trübe Novemberwetter tat sein übriges dazu, dass es am Vorlesetag nur umso gemütlicher […]

Wie überquere ich eine Straße richtig?

Die Kinder der Klassen 1a und 1b gingen dieser Frage nach. Dafür luden sie mit ihren Lehrerinnen, Frau Reck und Frau Wißmann, einen Experten ein: Herr Holthaus, ein Polizist. Er zeigte den Eulen und Füchsen wie man eine Straße sicher überquert oder wie man sich bei einem Zebrastreifen richtig verhält. Das Highlight kam zum Schluss […]